Logo der Stadt Ladenburg
Anmeldeplattform zum

Ladenburger Altstadtfest

Das Altstadtfest

45. Ladenburger Altstadtfest am 8. und 9. September 2018

Traditionell steht das zweite Septemberwochenende ganz im Zeichen des Ladenburger Altstadtfestes, auf dem sich Ladenburg von seiner besten Seite zeigt und das in diesem Jahr bereits zum 45. Mal. Über 70 Vereine und Gaststätten bieten interessante Aktionen und abwechslungsreiche kulinarische Köstlichkeiten. Hinzu kommen an beiden Tagen ca. 620 Flohmarktstände, verteilt auf den ganzen Festbereich. Ein attraktives Kulturprogramm mit viel Livemusik auf drei Bühnen und weiteren Plätzen rundet das Angebot in gewohnter Weise ab. Es ist mit Sicherheit für Jung und Alt etwas Passendes dabei. Die Ladenburger Altstadt mit ihrem unnachahmlichen Flair ist also an diesem Wochenende erneut ein Erlebnispark, in dem Langeweile nicht auftreten kann. Die ganze Stadt beweist einmal mehr ihre Lebendigkeit und Gastlichkeit. Zum ersten Mal findet im Rahmen des Altstadtfestes ein verkaufsoffener Sonntag statt, an dem die teilnehmenden Einzelhändler ihre Geschäfte von 13 bis 18 Uhr öffnen werden. Zuvor findet auf dem Marktplatz um 9.30 Uhr ein ökumenischer Gottesdienst statt.

Dazu lädt Ladenburg Sie herzlich am 8. und 9. September 2018 ein, um in den Gassen und auf den Plätzen der historischen Altstadt zu feiern.

Plan
Gerne können Sie einen Plan mit den Standorten der Bühnen und der Toiletten herunterladen.

Altstadtfest 2018: Plan WC und Parken

Auch in diesem Jahr gibt es den offiziellen Altstadtfest-Pin, mit dessen Erlös das kulturelle Programm des Altstadtfestes mitfinanziert wird. Die metallenen Ansteckwimpel sind (solange der Vorrat reicht) erhältlich vom 31. August bis 9. September für 2 Euro pro Stück in der Stadtinformation, der Stadtbibliothek, bei Seitenweise Bücher am Markt und Schreibwaren Zillikens zu den üblichen Öffnungszeiten sowie während des Altstadtfestes an den Ständen des Heimatbundes und des Liederkranzes.